Radrouten
Kartennavigator
Inspirationen

Service-Telefon: 05021 91763-0

Pressemitteilungen

Mittelweser-Touristik GmbH meldet steigende Übernachtungszahlen im ersten Halbjahr 2017

Hannover/Nienburg. Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) hat kürzlich die Übernachtungszahlen in gewerblichen Betrieben (ab zehn Betten inklusive Camping) in Niedersachsen für den Zeitraum Januar bis Juni 2017 bekannt gegeben. Und die Mittelweser-Region konnte erneut zulegen. Ist niedersachsenweit in den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 eine Zunahme um 3,5 Prozent bei den Übernachtungen auf rund 19,44 Millionen zu verzeichnen (Gästeankünfte plus 4,8 Prozent auf 6,74 Millionen), sind diese in der Mittelweser-Region (Landkreise Diepholz, Nienburg/Weser, Verden) im Vergleich zum Rekordjahr 2016 um 4,7 Prozent auf 399.527 gestiegen. Die Gästeankünfte stiegen um 3,2 Prozent auf 194.074. „Wir freuen uns, dass wir erneut steigende Übernachtungszahlen verzeichnen können. Der positive Trend hält nun schon seit mehr als 10 Jahren an“, sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH, „das Interesse an der Mittelweser-Region steigt ständig.“

Schriftgröße
Mein Reiseplaner enthält 0 Dokument(e). >>