Radrouten
Kartennavigator
Inspirationen

Service-Telefon: 05021 91763-0

Pressemitteilungen

Mittelweser-Touristik GmbH und DEHOGA vergeben erneut drei Sterne Superior

Nienburg/Weser. Durch die Klassifizierung von Hotels und Ferienwohnungen wird in der Mittelweser-Region ein Beitrag zur Angebots- und Serviceverbesserung geleistet. Sie eröffnet den Beherbergungsbetrieben durch eine deutlichere Produktpositionierung verbesserte Absatzchancen und garantiert dem Gast eine zusätzliche Angebotstransparenz. In- und ausländische Gäste verlangen eine verlässliche Übersicht. Unterschieden wird die Klassifizierung gewerblicher und privater Unterkünfte. Die Mittelweser-Touristik GmbH und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) haben jetzt erneut das Hotel Weserschlößchen in Nienburg mit drei Sternen S (Komfort, Superior) klassifiziert. Die Gültigkeit beträgt drei Jahre. Das innenstadtnahe Hotel verfügt über 62 Betten, ein Brückenrestaurant, Weserterrasse, vielfältige Tagungsmöglichkeiten, Sauna und Kegelbahn. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) bietet seit Herbst 1996 mit dem Markenprodukt „Deutsche Hotelklassifizierung“ ein bundesweit einheitliches Klassifizierungssystem auf freiwilliger Basis an. Objektive Kriterien wie Zimmerausstattung und Dienstleistungsangebot werden bewertet. Die Beherbergungsbetriebe werden in Fünf-Sterne-Kategorien eingeteilt (Tourist, Standard, Komfort, First Class, Luxus). Die Deutsche Hotelklassifizierung bringt zusätzliche Angebotstransparenz und Sicherheit, da der Gast bei einem klassifizierten Betrieb bereits vor seiner Ankunft weiß, welche objektiven Leistungen und Angebote das Hotel ihm bieten wird.

Schriftgröße
Mein Reiseplaner enthält 0 Dokument(e). >>