Radrouten
Kartennavigator
Inspirationen

Service-Telefon: 05021 91763-0

Pressemitteilungen

Radlerparadies Mittelweser-Region

Nienburg/Weser. Am 3. Juni ist europäischer Tag des Fahrrades. Bereits seit 1998 findet dieser Aktionstag jährlich statt. 200 Jahre zuvor, am 12. Juni 1817 fuhr Karl Drais erstmals auf einer Laufmaschine (Draisine) durch Mannheim. Die Laufmaschine gilt als die Urform des Fahrrads. Heute ist das Fahrrad weltweit das am meisten genutzte Transportmittel und ein zentrales Element für die Entwicklung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität. Auch für den Tourismus in der Mittelweser-Region spielt das Rad eine große Rolle. Aufgrund ihrer Topographie eignet sie sich ideal zum Radwandern. Hier können selbst die Kleinsten der Familie mithalten. 3.000 Kilometer Radwege-Netz stehen zum „Genuss-Radeln“ zur Wahl. Hinzu kommen ausgeschilderte Tages- und Mehrtagestouren. Einer der beliebtesten deutschen Radfernwege - der Weser-Radweg - verläuft durch die Region. Hinzu kommen Themenrouten unter dem Motto „Bike & Learn“ wie die Dino-Tour in Rehburg-Loccum, die Energieentdeckerroute Mittelweser, die Storchenroute in Petershagen, der Grafenring in Hoya, die Meliorationstour oder die Wolfstour. Bei diesen Touren werden interessante Themen anhand von Infotafeln und entsprechenden Objekten und Sehenswürdigkeiten erläutert. Beispielsweise geht es bei der Wolfstour um das Thema „Die Rückkehr des Wolfes nach Niedersachsen“. Highlights an der Strecke sind das Wolfcenter Dörverden, der Wolfstein und die Ausstellung zum Würger vom Lichtenmoor mit dem original Kopf im Heimatmuseum Rodewald. Die heimische Gastronomie bietet für jeden Geschmack das Richtige, um sich nach einer Radtour so richtig verwöhnen zu lassen z.B. mit dem Nienburger Spargelteller - einer ganz besonderen Köstlichkeit von Ende April bis zum 24. Juni. Radfahrerfreundliche Unterkünfte und eine Gruppenunterkunft in einer Radlerscheune stehen für die Gäste zur Verfügung. Im Internet gibt es alle Streckeninformationen und kostenfreie pdf-Downloads sowie GPX-Tracks für GPS-Geräte.

Eine kostenfreie Broschüre mit allen Informationen rund ums Radfahren in der Mittelweser-Region gibt es bei der

Mittelweser-Touristik GmbH
Lange Straße 18, 31582 Nienburg
Tel. (05021) 917 63 - 0, Fax (05021) 917 63 - 40
info@mittelweser-tourismus.de
www.mittelweser-tourismus.de

Schriftgröße
Mein Reiseplaner enthält 0 Dokument(e). >>