Radrouten
Kartennavigator
Inspirationen

Service-Telefon: 05021 91763-0

Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen

Alte Dampf- und Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen auf Rundfahrt

Volldampf voraus!

In Bruchhausen-Vilsen ist die Zeit nicht stehen geblieben, sie wurde nur zurückgedreht. Das älteste Deutsche Eisenbahn-Freilichtmuseum zeigt dort eine einzigartige Sammlung von Kleinbahn-Fahrzeugen: Dampf- und Diesellokomotiven, Triebwagen sowie Personen- und Güterwagen.

Fahrten mit der Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen

Samstags und sonntags von Mai bis Oktober verkehren die historischen Schienenfahrzeuge auf einer Schmalspurstrecke zwischen Bruchhausen-Vilsen und Asendorf. Dabei wird den Gästen der authentische Betrieb einer Kleinbahn vorgeführt, wie er seit der Wende zum 20. Jahrhundert bis etwa 1950 in vielen Regionen Deutschlands zum Alltag gehörte. Hinzu kommen beliebte Sonderveranstaltungen wie z. B. das historische Wochenende, der Spargel- oder Musik-Express. Der prunkvoll hergerichtete Salonwagen steht traditionsbewussten Paaren sogar für den schönsten Tag ihres Lebens zur Verfügung. Wer im Salonwagen "Ja" sagt, befindet sich während der Trauung bereits auf Hochzeitsreise.

In unmittelbarer Nachbarschaft der Museums-Eisenbahn befindet sich der Wassererlebnispark, ein Spielplatz für Kinder. Auf einer Fläche von rd. 5000 m² befinden sich unterschiedliche Wasser-Themenbereiche mit hohen pädagogischen Spiel- und Erfahrungswerten.

Informationen:
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V.
Postfach 1106
27300 Bruchhausen-Vilsen
Tel. (0 42 52) 93 00-0
Fax (0 42 52) 93 00-12
E-Mail schreiben
www.museumseisenbahn.de

Prospekte bestellen

Schriftgröße
Mein Reiseplaner enthält 0 Dokument(e). >>